• Hotline: 05244 / 927 40 55 Mo-Sa: 7 - 20 Uhr | So: 12 - 16 Uhr
  • Warenkorb 0 Artikel
http://www.jura-kowalschik.de/varnishcache/esi/page_html_header/?esi_data=html_header&is_secure=0&layout_name=header
 

A-Linie

 
 
  • Sortiert nach:
 
  • Sortiert nach:

Die Jura A Serie: Vollendeter Kaffeegenuss auf höchstem Niveau

Die Jura A Serie besticht durch eine kompakte Form und einen hohen Funktionsumfang. Auf jedes Gerät aus der Jura A-Linie werden 25 Monate Garantie gewährt. Egal, ob A5, A9, Platin, Glas oder Aluminium: Sämtliche Kaffeevollautomaten überzeugen durch klare und markante Linien, die ein beeindruckendes Statement abgeben. Die schlanke Form und intuitive Bedienung werden durch eine vollmundige Kaffeequalität abgerundet. Die One Touch-Funktion erlaubt die Zubereitung von Kaffeespezialitäten mit nur einem Knopfdruck. Lassen Sie sich in die Welt des Kaffees entführen!

Die Jura A Serie: Kompakte Qualität für Gastronomie und Eigenheim

Die Kaffeevollautomaten aus der Jura A-Linie überzeugen durch einen besonders aromatischen Kaffee, der aus dem AromaG3-Mahlwerk stammt. Die Kaffeebohnen werden frisch gemahlen, wodurch ein besonders intensives Aroma entsteht. Mit dem Mahlgrad kann die Feinheit des Pulvers eingestellt werden, was sich auf die Durchlaufzeit des Wassers auswirkt. Je feiner das Kaffeepulver gemahlen wird, desto intensiver fällt dessen Geschmack aus. Das AromaG3-Mahlwerk perfektioniert den Schneidewinkel der Mahlkegel, wodurch das Aroma in seiner natürlichen Ausprägung erhalten bleibt und die Mahldauer verkürzt wird. Kaffeespezialitäten wie Latte macchiato und Cappuccino werden durch die Jura Professional Maschine in Sekundenschnelle zubereitet. Die innovativen Milchschaum-Düsen basieren auf einer revolutionären Feinschaum-Technologie, die einen besonders luftigen und feinporigen Milchschaum erschafft, dessen Konsistenz lange erhalten bleibt.

Innovative Technik und hohe Benutzerfreundlichkeit

Egal, ob F-Serie, A-Linie oder anderer Kaffeevollautomat: Die Jura Kaffeebohnen werden stets so gemahlen, dass sie ein besonders feines Aroma aufweisen. Kaffee besteht zu 98 Prozent aus Wasser, wobei für perfekte Resultate bevorzugt kaltes und frisches Wasser eingesetzt werden sollte. Die Geräte aus der Jura A-Linie müssen nicht entkalkt werden, wodurch eine hohe Lebensdauer erzielt wird. Die Technik, basierend auf dem exklusiv von Jura patentiertem  Intelligent Water System (IWS), gewährleistet eine hohe Wasser- und Kaffeequalität. 


Innovativer Puls-Extraktionsprozess und Intelligent Pre Brew Aroma System

Die grundlegenden Techniken der A-Linie sind das Intelligent Pre Brew Aroma System (IPBAS) und der Puls-Extraktionsprozess (PEP). IPBAS ist ein Vorbrüh-Verfahren, bei welchem das Aroma aus den Jura Kaffeebohnen geholt wird. Die Brüheinheit ist das wichtigste Element der Kaffeevollautomaten. Diese nimmt zwischen fünf und 16 Gramm Kaffeepulver auf, sodass der Geschmack auf individuelle Vorlieben abgestimmt werden kann. Damit das Aroma auch bei Ristretto und Espresso erhalten bleibt, kommt der Puls-Extraktionsprozess zur Anwendung. Das Wasser wird exakt getaktet durch das Kaffeepulver gepresst, was zu einem gleich bleibend hochwertigen Genuss führt. Egal, ob eine oder zwei Tassen gleichzeitig zubereitet werden: Der Geschmack bleibt immer gleich. Das Mahlen der Kaffeebohnen erfolgt besonders aromaschonend - anschließend wird die Tasse von einer zarten Crema verziert. Der Auslauf ist mit einer Feinschaum-Technologie versehen, die für einen extrem luftigen und zarten Milchschaum sorgt.